Geplante Investition in Vattenfalls Kohlebahn überflüssig

Falsche Angaben in Genehmigungsantrag

Cottbus, 07.03.2016. Der Umweltverband GRÜNE LIGA lehnt die beantragten Arbeiten an Vattenfalls Kohlebahntrasse als überflüssig ab. Der Konzern plant Ausbesserungsarbeiten an der unternehmenseigenen Kohlebahn, da diese bei einem Hochwasser in der Spree nicht mehr standsicher sei. Für die Arbeiten soll in das Landschaftsschutzgebiet „Spreeaue südlich von Cottbus“ und in geschützte Biotope eingegriffen werden.

„Investitionen in Kohletransporte zum Kraftwerk Jänschwalde sind überflüssig und dürfen nicht mehr genehmigt werden.“ sagt René Schuster von der GRÜNEN LIGA.

Weiterlesen ...

Grüne Liga streitet mit Widerspruch für besseren Schutz des Pastlingsees vor dem Austrocknen

Potsdam, 24.02.2016. Der Naturschutzverband Grüne Liga Brandenburg versucht mit einem Widerspruchsverfahren, einen besseren Schutz des austrocknenden Pastlingsees bei Guben durchzusetzen. Der See befindet sich im Grundwasserabsenkungstrichter des Vattenfall-Tagebaues Jänschwalde und wird nach seinem Trockenfallen im vergangenen Sommer künstlich mit Wasser befüllt.

Weiterlesen ...

Verwaltungsgericht verhandelt über Verheimlichung von Umweltdaten beim Vattenfall-Braunkohlentagebau

Durfte Landkreis Vattenfall-Umweltdaten wegen angeblichem Urheberrecht geheimhalten?

Dresden / Cottbus, 17.02.2016. Das Verwaltungsgericht Dresden hat für den 21. April einen Verhandlungstermin um die Herausgabe von Daten über ein vom Braunkohletagebau zerstörtes Naturschutzgebiet angesetzt.

Weiterlesen ...

Lausitzer fordern Braunkohle-Ausstieg schrittweise aber rechtzeitig

Keine Dörfer mehr für auslaufende Braunkohle umsiedeln

IMG 9714Schwarze Pumpe, 25.01.2016. Anlässlich des heutigen Besuchs der Bundesumweltministerin Barbara Hendricks im Lausitzer Kohlerevier fordern Bewohner der vom Tagebau bedrohten Dörfer und Kommunalpolitiker der Region einen rechtzeitigen Ausstieg aus der Braunkohleverstromung. Das machten Vertreter der Tagebaubetroffenen heute vor dem Kraftwerk Schwarze Pumpe deutlich, das die Ministerin zu Gesprächen mit dem Betriebsrat besuchte.

Weiterlesen ...

Termine

Fridays For Future: Demo in Cottbus
26 Juli 2019
13:00 -
Treffpunkt: Hauptbahnhof Lutherkirche / Thiemstraße
(Klima-) Radtour nach Ogrosen
10 August 2019
09:00 -
Start: Eine-Welt-Laden, Straße der Jugend 94, 03046 Cottbus
Coal & Boat in Potsdam
18 August 2019
13:00 -
Potsdam, Treffpubkt Nähe Hauptbahnhof (wird noch bekanntgegeben)
Landtagswahl in Brandenburg und Sachsen
01 September 2019
Aktuelle Seite: Startseite Aktuell

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief