Lausitzer Kohle-Rundbrief / brunicowy rozglěd

Der Lausitzer Kohle-Rundbrief fasst in unregelmäßigen Abständen die wichtigsten Entwicklungen zusammen und wird per E-Mail verschickt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht immer tagesaktuell informieren können. Sie können den per E-Mail versandten Rundbrief hier abonnieren.

Rundbrief vom 18. November 2018

  1. Hat Deutschland in zehn Tagen einen Kohle-Ausstiegsplan?
  2. Klima-Demonstration am 1. Dezember in Berlin und Köln
  3. Klimagerechtigkeit heißt Kohleausstieg: Christliche Klimapilger feiern Andacht am Kraftwerk Jänschwalde
  4. Wassermangel und drohende Wald-Enteignung - die Klimapilger im Raum Guben
  5. #Proschimbleibt … nur dann gibt es Strukturmittel!
  6. Nach nicht einmal 24 Stunden: Vandalismus an Proschimer Blumenbrücke
  7. Der Energiewende-Appell: Sozialdemokraten für schnellen Kohleausstieg
  8. Evangelische Kirche: Hälfte der Kohlekraftwerke muss kurzfristig vom Netz
  9. Klimaschutz-Stillstand macht zusätzliche Anstrengungen nötig: Abschaltliste der Klima-Allianz
  10. Abschaltung von Kohlekraftwerken muss nicht entschädigt werden
  11. Folgekosten der Braunkohle - wer zahlt?
  12. Brandenburg will Zweckgesellschaft für Tagebaufolgekosten
  13. Strukturwandel-Geld holt DLR-Institut in die Lausitz
  14. Lausitzer Kommunen zahlen schon wieder Steuermillionen an Kohlekonzern zurück
  15. 181116 gl vor kohlekommission

Weiterlesen ...

Rundbrief vom 26. Oktober 2018

1. Pilgern für Klimagerechtigkeit: am 9. November von Cottbus nach Jänschwalde!

2. Anmeldefrist für Pilger-Übernachtungen verlängert

3. #Proschimbleibt – Aktion und Diskussion am 31. Oktober

4. Kohlekommission beschließt Zwischenbericht

5. Nur mäßiges Mitleid mit den Ministerpräsidenten

6. Nachtrag zum LEAG-Sponsoring

Logo Klimapilgern 4c deutsch selbstgeschnitten

 

Weiterlesen ...

Rundbrief vom 8. Oktober 2018

1. Lausitzer bei Stop Kohle-Demonstration im Rheinland

2. Enteignung von Grundstücken für Braunkohletagebaue abschaffen

3. Klimapilgern durch die Lausitz: Übernachtungen bis übermorgen anmelden!

4. Rodungsstop in Hambach bringt auch Lausitzer Kohlelobby in Erklärungsnot

5. So funktionieren Fake-News in der Lausitz: „Märkischer Bote“ vervierzigfacht LEAG-Sponsoring

6. Neues vom Schreckgespenst: Woidke und die AfD

181006 menschenmassen

 

Weiterlesen ...

Rundbrief vom 28.September 2018

 

1. Braunkohle-Reserve: Kohlekraftwerk Jänschwalde komplett abschalten - Strukturwandel jetzt zügig organisieren

2. Petition: 93.909 Menschen fordern Ende der Zwangsenteignung für Braunkohle

3. Morgen Mahnwache für Hambacher Wald in Cottbus

4. Reformationstag in Proschim: Strategien für den Strukturwandel in der Lausitz entwickeln

5. Strukturwandel-Chance: Lausitzer Löschflugzeugstaffel in Welzow

6. Strukturwandel-Erfolg: Papierfabrik in Schwarze Pumpe erweitert

7. Flutung des „Cottbuser Ostsees“ verzögert sich wahrscheinlich

8. Senftenberger See: Nach Rutschung alle Ufer gesperrt

9. Deutsch-ukrainische Jugendbegegnung in der Lausitz geplant

180928 jaenschwalde titelmotiv

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Startseite Rundbriefe

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief