Lausitzer Kohle-Rundbrief / brunicowy rozglěd

Der Lausitzer Kohle-Rundbrief fasst in unregelmäßigen Abständen die wichtigsten Entwicklungen zusammen und wird per E-Mail verschickt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht immer tagesaktuell informieren können. Sie können den per E-Mail versandten Rundbrief hier abonnieren.

Rundbrief vom 08. April 2011

1. Brandenburger Bürger fordern Beteiligung bei polnischen Tagebau-Planungenkohlerundbrief 2011 04 08 bild

2. Lausitzer Tagebaukippen bleiben aus Sicherheitsgründen gesperrt

3. Landtagsfraktion DIE LINKE besuchte Gemeinde Schenkendöbern

4. Jahresversammlung der Solargenossenschaft Lausitz

5. Presse:

- Tausende Hektar gefährdete Alt-Kippen bleiben gesperrt - Lausitzer Rundschau 01.04.2011

Weiterlesen ...

Rundbrief vom 02. März 2011

1. Weitere CO2-Endlager in Brandenburg geplant
2. Flammender Protestmarsch und kein Kabinettsbeschluß zu CCS
3. Braunkohlenutzung rechtzeitig beenden - Onlinespenden jetzt möglich
4. Schwedische Abgeordnete besuchten Beeskow und die von Umsiedlung bedrohten Dörfer
5. Thematisierung von CCS auf linkem Landesparteitag noch offen
6. Am Rande: Geschützte Fledermäuse wurden Deutschlands erste CCS-Opfer
7. Presseartikel

  • Lauchhammer wird zur Gefahrenzone – Lausitzer Rundschau, 26.02.2011

Weiterlesen ...

Termine

Brandenburger Landpartie - auch in Proschim
16 Juni 2019
Proschim
#PotsdamForFuture
16 Juni 2019
14:00 -
Start: Schillerplatz (Bahnhof Charlottenhof), Ziel: Alter Markt
Arbeitskreis Tagebau Jänschwalde des Braunkohlenausschusses
20 Juni 2019
17:00 -
Kreishaus, Forst (Lausitz)
Sondersitzung des Braunkohlenausschusses
21 Juni 2019
09:00 - 11:00
Raddission Blu, Vetschauer Straße 12, 03050 Cottbus
Aktuelle Seite: Startseite Rundbriefe

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief