Lausitzer Kohle-Rundbrief / brunicowy rozglěd

Der Lausitzer Kohle-Rundbrief fasst in unregelmäßigen Abständen die wichtigsten Entwicklungen zusammen und wird per E-Mail verschickt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht immer tagesaktuell informieren können. Sie können den per E-Mail versandten Rundbrief hier abonnieren.

Rundbrief vom 27. März 2018

1. Sonntag nach Ostern: Rote Linie gegen Tagebau Nochten I

2. Diskussion zum Kohleausstieg der Stadtwerke Cottbus: 28. März, 18:00 Uhr

3. Dem Freistaat Sachsen droht Milliardenschaden durch LEAG-Tagebaue

4. Eisen sammelt sich im Spremberger Stausee

5. Schwarzer Schnee in Welzow. Initiative fordert: Umweltamt soll Niederschlag aus Kohlestaub aufklären

6. Schweigen zur Laufzeit des Tagebaues Jänschwalde - Genehmigung bis 2019 befristet

schleife 2510

Weiterlesen ...

Termine

Gibt es nur FÜR oder GEGEN Kohle? Oder geht es um den Strukturwandel im Revier?
23 Mai 2018
17:00 -
ASB-Begegnungsstätte „Lausitzer Seenland“, Komoranstr. 1, 01968 Senftenberg
KohleGipfel von BürgerEnergie Berlin
26 Mai 2018
15:00 - 16:45
CRCLR Economy House, Rollbergstr. 26, 12053 Berlin
Umweltfestival
03 Juni 2018
11:00 - 19:00
Brandenburger Tor, Berlin
Fachexkursion des Braunkohlenausschusses
14 Juni 2018
Aktuelle Seite: Startseite Rundbriefe

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief